El análisis de mercado de Bitcoin y Crypto para la semana pasada

Mientras que los mercados de valores de EE.UU. cayeron la semana pasada debido a las caídas de Big Tech, el mercado europeo se desplomó y el índice FTSE All-Share subió moderadamente. Bitcoin y un número de alts se mantuvieron relativamente estables, a pesar de algunos blips momentáneos ya que Bitcoin Evolution cayó muy brevemente por debajo del nivel de 10.000$ tanto el lunes como el martes.

Las medidas de la cadena no muestran las caídas por debajo de los 10.000 dólares.

A pesar de las caídas que vimos a lo largo de la semana pasada, no pudimos ver una cifra cercana a los 10.000 dólares y aunque el sentimiento en la comunidad no es claramente demasiado alcista, yo diría que permanece relativamente neutral. Eso no siempre es la historia más interesante (y ciertamente no es la línea más punzante para enganchar un boletín), pero sí muestra un cierto nivel de madurez en el sector.

Como discutimos en el boletín anterior, Jerome Powell y la Reserva Federal han cambiado ahora su objetivo de inflación a un promedio del 2% a lo largo del tiempo, en lugar de aspirar a mantenerse en el 2%. Como el banco central ya no está obligado a recortar los tipos si vemos un aumento por encima de ese nivel, los inversores estarán atentos a las coberturas inflacionistas tradicionales como el oro. CoinDesk informó la semana pasada que la correlación entre el oro y el bitcoin nunca ha sido mayor. Los inversores también deberían mirar a bitcoin como un activo que puede servir para el mismo propósito.

Los datos de la inflación de EE.UU. del viernes fueron más altos de lo previsto – tanto en una base mensual como anual. ¿Podría esto proporcionar una mayor motivación para los inversores, especialmente los institucionales, para añadir el „oro digital“ a sus carteras o reservas de balance?

A pesar de las caídas por debajo de los 10.000 dólares, la métrica de bitcoin en cadena sigue siendo alcista: la tasa de hash se mantiene en un máximo histórico; los datos de Glassnode muestran que el porcentaje de bitcoin que no se ha movido en más de tres años se encuentra en un máximo de dos años de 30,9%; y las cifras de Bytetree sobre el Miners Rolling Inventory, que mide el inventario que tienen los mineros, muestra que están acumulando bitcoin. Todas estas mediciones apuntan a un aumento de la mentalidad de acaparamiento.

En mi opinión, cualquier movimiento inferior a 10.000 dólares sugiere una grave infravaloración de Bitcoin. Cualquier caída consistente por debajo de ese nivel podría empujar a los toros a aumentar sus reservas.

Los inversores miran hacia la gran semana de TRON

Tras las impresionantes carreras del verano, muchos altcoins pasaron unas semanas retrocediendo ligeramente mientras los inversores obtenían beneficios. La semana pasada este patrón pareció revertirse, y estamos empezando a ver signos de un movimiento ascendente

Un cripto-activo que voy a añadir a mi lista de vigilancia esta semana es Tron. Los inversores que han bloqueado su TRX para participar en la minería de la génesis de los símbolos del Sol podrán retirarlo el 16 de septiembre junto con sus símbolos del Sol. El SUN token es un token de gobierno dedicado al desarrollo del ecosistema de DeFi (Finanzas Descentralizadas) de Tron. Cuanto mayor sea la cantidad de TRX, y cuanto más tiempo se destinen a la extracción de la génesis de los SUN tokens, más recibirá el usuario y, a su vez, tendrá un mayor grado de ‚voz‘ para el futuro del DeFi en Tron.

La fecha de lanzamiento del miércoles podría provocar más subidas de precio de TRX, con aquellos que aún no han participado en la minería de la génesis de los símbolos SUN corriendo a unirse por miedo a perderse la emisión

El DeFi sigue siendo el tema que está en boca de todos, y la semana pasada resalté algunas similitudes potenciales entre el DeFi y la burbuja ICO de 2017, pero creo que también es importante llamar su atención sobre algunas de las diferencias que existen entre ambos. En primer lugar, el DeFi como tendencia es monumentalmente más complejo de aprovechar que un ICO. Mientras que los inversionistas de ICO simplemente necesitaban algo de Etéreo, se podría decir que el DeFi requiere un conocimiento técnico sustancial antes de que los inversionistas puedan involucrarse en algunas de las fichas que existen en ese espacio. Esto significa naturalmente que los inversionistas minoristas no están tan interesados en el DeFi ahora como lo estaban en los ICO en 2017. CoinDesk analizó recientemente los datos de Google Trends sobre los dos términos de búsqueda, que mostraron que, a pesar de la charla de la comunidad, el término DeFi está muy lejos de los niveles de interés que el término ICO tenía en agosto de 2017.

A pesar de los temores de una burbuja de DeFi, quizás haya mucho más espacio para crecer…

Binance führt Launchpool für die neue Vermögenswerte ein

Binance führt Launchpool für die sichere Bewirtschaftung neuer Vermögenswerte ein, kündigt erstes Projekt Bella-Protokoll an

Das Bella-Protokoll besteht aus einer Reihe von DeFi-Produkten, die darauf abzielen, den Benutzern Ein-Klick-Krypto-Bankdienstleistungen anzubieten. Zu seinen einzigartigen Merkmalen gehören eine subventionierte Gasgebühr und automatisierte Dienste.

Die Krypto-Börse Binance ist auf einer Ankündigungsreise, da sie ihre Dienstleistungen erweitern möchte. Heute früh hat Binance sein neues Produkt Launchpool veröffentlicht. Das neue Produkt bietet Benutzern eine sichere Möglichkeit, neue Vermögenswerte bei Bitcoin Era zu bewirtschaften und im Gegenzug für den Einsatz von BNB-, BUSD- und anderen Tokens symbolische Belohnungen zu erwerben.

Binance gab außerdem bekannt, dass das erste Projekt, das im Launchpool gehostet wird, das Bella-Protokoll (BEL) ist. Das Bella-Protokoll bietet über intelligente Verträge verschiedene Strategien zur Ertragssteigerung. Um die BEL-Tokens zu bewirtschaften, können die Benutzer ab dem 9. September für einen Zeitraum von 30 Tagen ihre BNB-, BUSD- oder ARPA-Tokens in drei verschiedenen Pools abstecken.

Das Bella-Protokoll zielt darauf ab, Krypto-Banking-Dienste zu rationalisieren. Das Protokoll besteht aus einer Reihe von DeFi-Produkten, die den Benutzern Ein-Klick-Krypto-Banking-Funktionen bieten. Zu seinen einzigartigen Merkmalen gehören eine subventionierte Gasgebühr und automatisierte Dienste. Auf diese Weise können Bella-Benutzer eine gute Summe an Gasgebühren sparen und gleichzeitig durch die hochentwickelten Dienste hohe Renditen erzielen.

Bella Protocol bietet auch eine benutzerfreundliche Erfahrung sowohl für bestehende als auch neue Benutzer über seine verschiedenen Produktlinien wie Bella Liquidity Mining, Bella Custodian Services, One-Click Portal, Flex Savings und Lending.

Bella Protocol – geeignet für ‚DeFi und CeFi‘.

Das Großartige am Bella-Protokoll ist seine Flexibilität, um sowohl den Nutzern der dezentralisierten Finanzen (DeFi) als auch der zentralisierten Finanzen (CeFi) gerecht zu werden. Das Bella-Protokoll dient als DeFi-Gateway für unerfahrene Benutzer und bietet ihnen Verwahrungsdienste und zeigt den Benutzern aus Gründen der Transparenz alle Aktivitäten in der gesamten Kette an.

Bella kann auch leicht in zentralisierte Börsen und andere Plattformen integriert werden, die über eine Yield Farming Infrastruktur verfügen. In der Anfangsphase der Einführung bietet Bella eine 100%ige Subventionierung der Gasgebühr an. In der Anfangsphase wird Bella jedoch über die symbolischen Einlagen von $BEL Gebühren erheben.

Die BEL-Akteure werden auch zusätzliche Vorteile erhalten. Dazu gehören „Gewinnbeteiligung, Gebührenermäßigung, Belohnungen für Einsätze und Stimmrecht im Bella-Ökosystem“.

Das Bella-Protokoll zielt darauf ab, den Ein-Klick-Mechanismus für mobile Zahlungen mit Bitcoin Era in die DeFi einzubringen. Um die Risiken zu mindern, wird Bella auch die Gelder und Investitionen der Nutzer diversifizieren. Die offizielle Ankündigung lautet:

„Bella wird die Gelder der Nutzer auf der Grundlage ihrer Risikobereitschaft diversifizieren, d.h. konservativ/ausgewogen/aggressiv, und ihre Gelder in verschiedene Strategien zur Ertragssteigerung einsetzen. Zum Beispiel umfasst die USDT-Strategie der Ausgewogenheit 40% COMP-Farming, 40% CRV-Farming und 20% neuere Protokolle“.

Es sieht so aus, als ob Binance massive Initiativen ergreift, die sich mit dem potentiellen Wachstum des DeFi-Raums in der Zukunft befassen. In der vergangenen Woche gab die Krypto-Börse zwei wichtige Ankündigungen im Zusammenhang mit DeFi bekannt. Sie können hier darüber lesen – Binance Liquid Swaps und Binance Smart Chain.

Monumental förändring i amerikanska Fed-inflationspolitiken till förmån för krypto, säger Ripple CEO

Den nyligen tillkännagivna amerikanska Fed-inflationspolitiken kommer i slutändan att gynna kryptoindustrin enligt Ripples VD Brad Garlinghouse. I sitt senaste tal har Fed-ordförande Jerome Powell sagt att inflationen som stiger över 2 procent verkligen är ett bekvämt scenario. Efter flera år med låga räntor kan en sådan höjning ha en djup inverkan på det traditionella finansiella området.

Enligt Ripples VD Brad Garlinghouse kommer den kommande ränterelaterade amerikanska Fed-inflationspolitiken säkert att orsaka ytterligare nedgång i amerikanska dollar.

Dollarnas trovärdighet kommer säkert att gynna crypto eftersom världen kommer att se mot alternativa finansiella verktyg när centraliserade fiat minskar

Stigande ränta för att markera en monumental förskjutning i USA: s inflationspolitik
Den amerikanska Fed: s räntepolitik är det mest efterlängtade beslutet i hela världen. Den 27 augusti sade ordförande Jerome Powell att räntorna kommer att hållas sänkta, men institutionen är bekväm med inflationen som överstiger 2-procentsgränsen.

Powell nämnde också att Fed nu är mer fokuserat på att förbättra sysselsättningsmöjligheterna i den amerikanska ekonomin. Det arbetar för att skapa en politik som gynnar familjer med låg eller medelinkomst.

När Fed driver en inflationslagerpolicy kommer köpkraften för den amerikanska dollarn sannolikt att minska. Det betyder att tillgångar som tillflyktsort som guld och Bitcoin Billionaire därefter kommer att gynna. Som förväntat hoppade Bitcoinpriset något för att röra 11 600 $ när Powell tillkännagav de senaste policyåtgärderna.

Krypto för att få en fördel över fiatvalutor efter Fed: s hållning

Inflation är ett dubbelkantigt svärd som varje centralbank hanterar med omsorg. Inflationen måste stiga i samklang med andra faktorer som ekonomisk tillväxt, sysselsättning och löner. Den senaste ståndpunkten som ses i den amerikanska Fed-inflationspolitiken kommer dock troligen att stärka rädsla för inflationen. Om inflationen stiger snabbt kan den vända alla vinster som gjorts av en politisk hållning med extremt låga räntor som de matade de senaste åren.

Brad Garlighouse från Ripple tror att inflationsstockningspolitiken säkert kommer att gynna kryptoindustrin. Investerare som vill bevara sin förmögenhet på grund av en försvagad dollar föredrar att köpa Bitcoin. Han twittrade att Coronavirus-pandemin vänder tabellerna mot traditionell ekonomi och bryter fast prejudikat. Nedtagning av den amerikanska dollarn kommer att leda till en stark kryptoindustri.

WAAROM DEZE BITCOIN-ANALIST DENKT DAT ALTCOIN-EIGENAREN „MET ZORG MOETEN HANDELEN“

  • Bitcoin is begonnen te dalen na een poging om terug te komen boven $12.000.
  • Het actief is gedaald met 4% in de afgelopen 24 uur, nu handelend op $11.150 vanaf het schrijven van dit artikel.
  • Altcoins hebben zich nog verder gestort, met Ethereum dat 8% naar beneden glijdt naar de $375 regio.
  • Analisten denken dat altcoins verder moeten vallen tegen Bitcoin.
  • Een van die analisten die dit sentiment aanprijst is Willy Woo, een prominente on-chain analist.

BITCOIN DOMINANCE COULD SOON REVERSE AGAINST ALTCOINS

In tegenstelling tot de vorige Bitcoin-trekkingen, presteren altcoins sterk onder het niveau van de marktleider tijdens deze laatste beenverkleining. Het etherische gedeelte is 8% lager geworden, terwijl BTC slechts 4% is gedaald.

Volgens Willy Woo, een on-chain en technische Bitcoin-analist, zal deze trend van onderpresterende altcoins bij Bitcoin Billionaire zich de komende weken voortzetten. Hij deelde de onderstaande grafiek op 24 augustus, die laat zien dat de Bitcoin-dominantie-metriek is geprimed om te stuiteren:

„Ik heb 2 weken geleden getweet dat de dominantie in de komende weken kan omkeren en ik zie dat dit misschien nu gebeurt. Met andere woorden. BTC trekt zich terug. Alts terugtrekt meer. De BTC-dominantie neemt toe. Handel voorzichtig als je de komende weken in alts zit.“

Kern van zijn bullish sentiment over altcoins is een bullish divergentie die zich heeft gevormd tussen de prijsactie en de RSI van de Bitcoin-dominantie. Woo deelde ook een volumegerichte indicator, wat suggereert dat de altcoin rally gezien in de afgelopen maanden op zijn laatste benen staat.

MEER VOLATILITEIT IS COMING

Verder onderdrukken van het bullish altcoin-verhaal is de dreigende volatiliteit in de Bitcoin-markt.

Josh Olszewicz, analist bij Brave New Coin, merkte eerder deze maand op dat de Bollinger Bands van Bitcoin niveaus bereiken die in vele weken niet zijn gezien. =Dit geeft aan dat de crypto-markt binnenkort een instroom van volatiliteit zal zien.

De Bollinger Bands zijn een technisch leerboek dat wordt gebruikt om de volatiliteit en belangrijke prijsniveaus voor een activum aan te geven. Wanneer de banden mager zijn, wordt volatiliteit verwacht; wanneer de banden breed zijn, kan er consolidatie plaatsvinden als de prijs terugkeert naar de middelste band.

Zoals vandaag de dag alleen al te zien is, presteren altcoins ondermaats wanneer Bitcoin volatiliteit ondergaat.

Is Bitcoin going to challenge the $12,000 again?

From today we will publish a daily chart of the financial markets that speaks for itself. As it could not be otherwise, we are going to start with Bitcoin, which at the moment of writing tries to challenge the US$ 12,000.

On August 2, Bitcoin reached its annual high of 12k, only to be violently rejected at US$ 10,950. At press time, it was trading at US$11,815, according to online broker SimpleFX.

Since the Coronavirus pandemic raged, Bitcoin has clearly served as a valuable reserve asset. Will this trend continue for the rest of 2020?

The Bitcoin Winter Crypto is over

Is Bitcoin going to challenge the $12,000 in today’s session?
In the last 24 hours, Bitcoin has been on an upward trend, slowly approaching the key barrier of $12,000. If there is no negative news in the cryptomarket, this Friday, or by Saturday at the latest, the BTC could challenge the annual high again.

In the chart below, it is clear that Bitcoin is slowly trying to reach the key resistance level of $12,000. If it breaks this resistance, it could trigger heavy buying, with the next level due to break through at $13,800, the 2019 annual high.

Various sources consulted predict that if the price of Bitcoin manages to consolidate above US$ 12,000, it would have a clear path to seek its historical maximum of US$ 20,000, recorded as far back as December 2017.

Yesterday, the co-founder of the Gemini exchange, Tyler Winklevoss, declared that the Bitcoin winter crypto is over after two years. News like this encourages to bet on the cryptomarket, especially Bitcoin.

Personally, I think that the most important incentive for Bitcoin to reach new highs is the confidence that large investors have placed in BTC as a reserve of value.

Finally, I ask you: Do you think that Ethereum Code can surpass 12,000 dollars this Friday? Let us know your thoughts in the comment box.

La banque centrale russe insiste sur le fait que la crypto est „ criminelle “

La banque centrale russe fait valoir que les achats de crypto-monnaies ne sont pas considérés comme un investissement.

Bien que la Russie ait récemment adopté sa première législation majeure consacrée aux crypto-monnaies, la banque centrale du pays continue de traiter l’industrie comme une zone criminelle

Sergei Shvetsov, le premier vice-gouverneur de la Banque de Russie, a exprimé la position négative de la banque à l’égard des investissements cryptographiques. Il a comparé la crypto-monnaie aux systèmes de pyramide financière et aux jeux de roulette. Le responsable a fait part de ses remarques sur l’industrie de la cryptographie lors d’une diffusion en direct sur YouTube le 28 juillet concernant le nouveau projet de loi russe sur les catégories d’investisseurs de détail.

Au cours de la session en direct, Shvetsov a souligné que la Banque de Russie ne reconnaissait pas les achats cryptographiques comme un investissement. Il a dit:

«La Banque de Russie, en tant que régulateur, adhère à la position selon laquelle les achats cryptographiques ne sont pas un investissement. Cela ressemble plus à une pyramide financière ou à des jeux de roulette et ne s’applique pas au marché financier. Le gouvernement ou les intermédiaires financiers ne devraient pas encourager les citoyens à acquérir des crypto-monnaies. »

«Nous ne soutenons pas les investissements dans ce secteur criminel»

En comparant les crypto-monnaies avec des «substituts monétaires», Shvetsov a fait valoir qu’aucune banque centrale dans le monde ne soutient de tels substituts monétaires. „Ils sont interdits par la Constitution russe et passibles de poursuites pénales“, a poursuivi Shvetsov.

L’exécutif a poursuivi que les crypto-monnaies comme Bitcoin ( BTC ) sont souvent utilisées pour des activités illicites telles que le blanchiment d’argent et ne devraient donc pas être prises en charge par la banque. Le fonctionnaire a déclaré:

„Les crypto-monnaies sont également utilisées pour contourner les réglementations anti-blanchiment. Par conséquent, nous ne soutenons absolument pas l’investissement des citoyens dans ce secteur criminel.“

La réglementation principale est toujours en cours

Les derniers commentaires de la Banque de Russie interviennent peu de temps après que les législateurs russes ont adopté un projet de loi majeur sur la cryptographie , «Sur les actifs numériques», ou DFA, le 22 juillet. Cependant, le projet de loi DFA n’envisage pas la réglementation réelle de l’industrie. Le cadre réglementaire devrait faire partie d’un autre projet de loi à venir, intitulé «Sur la monnaie numérique».

Interdisant l’utilisation de la crypto comme moyen de paiement, le projet de loi DFA ne fournit pas beaucoup d’informations sur les investissements en crypto-monnaie. Entre – temps, la Banque de Russie est un régulateur clé du projet de loi mentionné dans le document , autorisant la banque à définir les types d’investisseurs sont admissibles à investir dans tel ou tel produit Crypto.

Les banques centrales mondiales luttent contre la crypto

À l’instar d’autres banques centrales du monde entier, la banque centrale de Russie a désespérément été confrontée à la légalisation de crypto-monnaies comme Bitcoin.

En mars 2020, la banque a fait valoir que le projet de loi DFA interdirait l’émission et la circulation de crypto en Russie. Le projet de loi s’est finalement avéré moins hostile à l’industrie. En février 2020, la banque a publié un ensemble de règles pour les transactions suspectes, classant toute transaction liée à la cryptographie comme un risque potentiel de blanchiment d’argent.

La banque centrale russe n’est pas la seule à avoir une position négative à l’égard de la cryptographie. Un certain nombre de banques à travers le monde, dont la RBI indienne, ont tenté d’interdire les crypto-monnaies comme Bitcoin afin de faire face aux nouveaux actifs décentralisés. Cependant, même la banque centrale indienne a finalement annulé sa décision lorsque la Cour suprême a levé l’interdiction de la RBI en mars 2020. Les autres autorités mondiales qui ont explicitement interdit la cryptographie sont les banques centrales du Myanmar et du Zimbabwe .

Os próximos 500m usuários de Bitcoin ‚Poderiam ser um UX mais simples de longe‘.

Bitcoin (BTC) tem agora mais de uma década de existência. Em pouco mais de dez anos, o pioneiro da moeda criptográfica passou de um fenômeno marginal para uma classe de ativos alternativos aceitos globalmente, com milhões de detentores em todo o mundo. Embora isto seja impressionante por todos os meios para novas tecnologias, o bitcoin ainda está longe de qualquer coisa, mesmo se assemelhando muito à adoção em massa.

A experiência sub-ótima do usuário do Bitcoin Trader é um dos maiores obstáculos para isso?

Comprar BTC é fácil, usá-lo não é

Se você quiser comprar bitcoin hoje, há um múltiplo de aplicativos e plataformas on-line que permitem que você faça isso em minutos. Se você estiver comprando uma pequena quantidade, pode até mesmo não precisar passar pela verificação KYC (conheça seu cliente) e pode comprar BTC efetivamente como qualquer outro produto digital online.

As rampas de bitcoin fiat-on tornaram o investimento em bitcoin simples, fácil e de fácil utilização. Independentemente de você ter 16 ou 60 anos, a compra de bitcoin online atingiu um nível de facilidade para iniciantes que qualquer um pode se tornar um bitcoiner.

Entretanto, é aí que o UX (experiência do usuário) da Bitcoin deixa de ser simples e fácil.

Assim que você quer realmente usar o bitcoin, o problema começa. Enquanto um bitcoiner experiente que está acostumado a copiar e colar números alfanuméricos não terá problemas em enviar ou receber dinheiro, para um usuário de criptografia pela primeira vez – vamos chamá-lo de Craig – a história é diferente.

Vamos assumir que Craig tem 60 anos, já ouviu falar de bitcoin de sua filha, e agora quer comprar alguns para enviar a ela como um presente de formatura universitária. Ele é um ávido usuário da internet – principalmente para ler as notícias, apostar online e conversar com seus amigos no Facebook messenger – mas, além disso, não é muito versado em tecnologia.

Ele „compra bitcoin“ no Google e acaba se registrando para uma conta na Coinbase. Ele faz o download do aplicativo para celular e continua a comprar USD 500 no BTC usando seu cartão de crédito. Preencher seus dados pessoais para conseguir a abertura de sua conta demorou um pouco, mas ele consegue fazer isso. Até agora, tudo bem.

Mas então, para Craig enviar bitcoin para sua filha, ele precisa que ela lhe envie seu endereço alfanumérico da carteira de bitcoin. É aí que a confusão já começa para Craig. Ele está preocupado em deixar, acidentalmente, de fora parte do endereço e quase desiste neste ponto. Sua filha lhe agradece pelo presente – já que ela é uma ávida bitcoiner – mas tem que convencê-lo durante todo o processo de envio de bitcoin.

Uma vez que ele entende o conceito de endereços de carteiras de bitcoin, ele luta com as figuras em sua tela. Por que diz 0,055 BTC quando ele acabou de comprar 500 dólares? Muitos aplicativos de carteiras de bitcoin têm como padrão digitar o valor do BTC em vez do valor em moeda fiduciária, o que pode ser outro obstáculo para os novatos. E para não mencionar o respaldo de uma carteira.

Craig eventualmente consegue enviar sua filha BTC, mas se afasta confuso com todo o processo. Ele entende – graças à filha – por que o bitcoin é um bom investimento, mas luta para ver por que alguém iria querer usá-lo de fato.

Roselyne Wanjiru, Diretora de Marketing (CMO) da Pesabase, uma empresa de blockchain com sede em Nairóbi, acredita que a BTC poderia seguir o caminho da WhatsApp em termos de adoção se ela conseguisse se tornar tão fácil de usar quanto o aplicativo de mensagens. Até lá, no entanto, ela terá dificuldades.

„O fato de a adoção do Bitcoin não ter ultrapassado 50 milhões de usuários globalmente pode ser parcialmente atribuído ao Bitcoin’s UX. Para muitas pessoas, é apenas um mar de números que não faz sentido. Os próximos 500 milhões de usuários de bitcoin poderiam estar apenas a uma experiência de usuário mais simples“, disse ela.

Segundo ela, a adoção do WhatsApp para muitas pessoas não foi por causa de um anúncio que elas viram, mas por um amigo que pediu para enviar uma foto ou outra mídia através do WhatsApp.

„Não precisamos ver um anúncio da WhatsApp na TV agora, porque há vários grupos com colegas, familiares, ex-alunos e amigos, bem como outros interesses… Se isto não é adoção em massa, não se sabe bem o que é“! disse Wanjiru.

„Então, há o bitcoin… „O que é isso?“ você pergunta, não tem certeza, tendo ouvido falar de ouro digital, pagamentos sem costura e outras coisas que não batem certo. Você dá uma olhada e vê um mar de números e opta por não dar sentido a eles, já que a matemática não é o WhatsApp-easy“, acrescentou a CMO.

Tentativas de melhoria

Enquanto a maioria das empresas iniciantes da BTC hoje parece se concentrar mais em atrair investidores para o bitcoin do que em tornar o bitcoin mais amigável para os usuários, há um punhado de empresários e desenvolvedores que estão trabalhando ativamente para resolver o problema.

Parece que o fundador da Lightning Network focada na startup Zap, Jack Mallers, é um deles.

Ele tweeted recentemente: „Bitcoin tem UX de merda […] Não se eu tiver algo a dizer sobre isso. Em breve @ln_strike. Don’t blink“, além de compartilhar um vídeo do novo produto de sua empresa, Strike.

Bergbau-Riese BHP schließt Eisenerzhandel ab

Bergbau-Riese BHP schließt Eisenerzhandel in Höhe von 14 Millionen US-Dollar mit Blockketten ab

Der milliardenschwere Bergbaukonzern BHP gab bekannt, dass er einen Eisenerzhandel im Wert von 14 Millionen Dollar mit einer Blockkettenplattform abgeschlossen hat.

Das weltgrößte Bergbauunternehmen BHP Group gab heute bekannt, dass es einen Eisenerzhandel im Wert von 14 Millionen US-Dollar unter Verwendung einer Blockkettenplattform bei Bitcoin Era abgeschlossen hat, die von dem in Kanada ansässigen Technologieunternehmen MineHub Technologies entwickelt wurde.

Die Transaktion wurde zwischen BHP und der China Baowu Steel Group, einer Tochtergesellschaft des weltgrößten Stahlherstellers China Baoshan Iron & Steel, allgemein bekannt als Baosteel, durchgeführt.

BHP gab die Ankündigung bezüglich des Handels im vergangenen Monat bekannt, dass es plane, einen blockkettenbasierten Eisenerzhandel mit Baosteel durchzuführen.

Während des Handels nutzte BHP die Blockkettenplattform, um Vertragsbedingungen digital zu verarbeiten, Dokumente auszutauschen und eine Echtzeittransparenz der Fracht zu gewährleisten, so ein Bericht von Reuters. Die Implementierung von Blockchain durch BHP ist angeblich Teil ihres Plans, den Dokumentationsprozess im Rohstoffhandel zu digitalisieren. Michiel Hovers, Vertriebs- und Marketingleiter von BHP, sagte:

„Die Massenwarenindustrie braucht eine digitale Revolution, um die physischen Dokumentationsprozesse zu reduzieren.

BHP und Baowu’s Innovation mit Blockchain

Baowu hat seit langem in die Digitalisierung des Handels mit Hilfe der Blockkettentechnologie investiert. Im Mai schloss das Unternehmen mit einem anderen führenden Bergbaukonzern, Rio Tinto, einen Kauf in Yuan auf Blockkettenbasis ab.

Das Engagement von BHP im Bereich der Blockketten geht auf das Jahr 2017 zurück, als der Mitbegründer von Ethereum, Vitalik Buterin, gegenüber Bitcoin Era enthüllte, dass die 92-Milliarden-Dollar-Firma eine dezentralisierte Anwendung zur Verfolgung natürlicher Ressourcen aufbaute.

Im Februar 2019 testete der Bergbau-Riese in Partnerschaft mit der japanischen Reederei NYK ebenfalls erfolgreich die Blockkettentechnologie.

DIESE SCHLÜSSELDATENMETRIK ZEIGT, DASS EIN ABSTURZ KURZ BEVOR STEHT

  • Es steht außer Frage, dass Chainlink in den letzten Jahren die am stärksten zinsbullische Krypto-Währung auf dem Markt war und in den Jahren 2019 und 2020 massive Gewinne verzeichnet hat.
  • Dank dieser Gewinne konnte sie zu Beginn dieses Jahres neue Allzeithochs erreichen, und es scheint, dass sie nun wieder auf diese Höchststände zusteuert.
  • Seine wachsende kurzfristige Stärke könnte jedoch durch einen massiven Zustrom von LINK in den Austausch am vergangenen Tag geplagt werden.
  • Dies könnte darauf hindeuten, dass die Händler ihre Wertmarken aus dem Kühlhaus holen, um die Pumpe zu verkaufen.

Chainlink und Bitcoin Evolution haben in den letzten Jahren eine beispiellose Preisaktion erlebt und ist eines der wenigen großen digitalen Assets, das sich dem weit verbreiteten Abwärtstrend des Kryptomarktes entziehen und Anfang 2020 sogar neue Allzeithochs erreichen konnte.

Obwohl die Kryptotechnik nach diesen Höchstständen etwas an Schwung verloren hatte, scheint es nun, dass sich die Käufer darauf vorbereiten, einen weiteren großen Schritt nach oben zu machen.

LINK ist nun dabei, seine Allzeithochs nach dem Ausbruch gestern Abend erneut zu testen. Analysten gehen davon aus, dass der anhaltende Aufwärtstrend anhalten wird, bis er den oberen Bereich von 4,00 Dollar erreicht.

Es gibt jedoch einen Trend, der Probleme für die kurzfristige Kursentwicklung mit sich bringen könnte, und die Daten der On-Chain-Kette verdeutlichen dies deutlich.

Erfolgreich sein auf Bitcoin Evolution

KETTENGLIED SCHIEBT SICH MIT ZUNEHMENDER HAUSSE AUF ALLZEITHOCHS

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wird Chainlink zu seinem derzeitigen Preis von 4,38 Dollar um über 4% gehandelt.

Dies markiert einen bemerkenswerten Aufschwung von den jüngsten Tiefstständen von unter $4,10, die gestern Abend zusammen mit dem Einbruch von Bitcoin auf $9.300 festgelegt wurden.

Die Erholung von diesem Niveau hat es dem Krypto ermöglicht, neue wöchentliche Höchststände zu setzen, und es handelt sich derzeit um einen deutlichen Aufschwung von Tiefstständen, die deutlich innerhalb des Bereichs unter $4,00 festgelegt wurden.

Was die Frage betrifft, wie hoch dieser Aufwärtstrend die Krypto-Währung in naher Zukunft führen könnte, so legte ein Analyst kürzlich ein Chart vor, das ein Aufwärtsziel bei $4,86 anzeigt.

Hier befinden sich derzeit ihre Allzeithochs – die Anfang März zurückgeschlagen wurden – und eine Pause über diesem Niveau würde ihr die Tore für eine ernsthafte Aufwärtsentwicklung öffnen.

DIESER ON-CHAIN-TREND KÖNNTE DEM AUFWÄRTSTREND DES KRYPTOS PROBLEME BEREITEN

Es gibt einen On-Chain-Trend, der Probleme mit sich bringen könnte, ob der Krypto in der Lage ist, diese Höchststände zu erreichen.

Einem kürzlich veröffentlichten Beitrag der Analyseplattform Glassnode zufolge ist das Gleichgewicht von Chainlink an den Börsen in den letzten 24 Stunden mit zunehmender Stärke drastisch gestiegen.

„LINK Balance on Exchanges (1d MA) ist in den letzten 24 Stunden deutlich gestiegen. Der aktuelle Wert beläuft sich auf 318.256.509,23 $ (ein Anstieg um 4,8% von 303.624.657,71 $)“, stellten sie fest, während sie auf das unten stehende Diagramm verwiesen.

Diese Daten weisen darauf hin, dass die Investoren des Kryptos beginnen, ihre Bestände aus dem Kühlhaus in die Börse zu verlagern.

Diese Investoren führen diese Aktionen möglicherweise durch, um die Pumpe leicht verkaufen zu können, falls sich die Krypto-Pumpe auf ihren Allzeithochs gegen den Widerstand erholen sollte.

Beste Casino Bonusse Mai 2020

cybercasinoindexlogo

Wie immer ist CyberCasinoIndex.com vollgepackt mit lustigen und aufregenden Online-Casinobonussen, bei denen Sie kostenlos keine Einzahlungsdrehungen, großartige Einzahlungs-Match-Boni und vieles, vieles mehr genießen können. Wir haben vor kurzem ein paar interessante neue Casinos hinzugefügt, wie z.B. Zusätzlich zu den neuen Marken, einschließlich Bacanca Play, NYSpins, Mr. Favorit, und wir haben immer noch eine riesige Sammlung einiger der besten exklusiven Bonusangebote, die es gibt. Schauen Sie sich also bitte den kurzen Leitfaden hier unten an und finden Sie einige der besten Casinobonusse!

NYSpins: 20 Bücher mit toten Gratis-Spins bei der Anmeldung!NYSpins-logo-100-40

NYSpins hat ein großartiges Thema, das Sie in die Stadt der hohen Wolkenkratzer führt – New York City, die den Spitznamen „Big Apple“ trägt. Sie bieten großartige Werbeaktionen, aus denen die Spieler bei der Einzahlung wählen können, und sie haben einen interessanten Willkommensbonus für neue einzahlende Spieler. Zu Beginn können Spieler mit Wohnsitz in Norwegen und Neuseeland 20 Free Spin ohne Einzahlung auf Book of Dead erhalten. Die Freirunden werden bei der Registrierung automatisch gutgeschrieben.

Willkommensbonus-Paket:

  • UK-Spieler – 100% bis zu £1.000 + 200 Freispiele;
  • Deutsche Spieler: 100% bis zu €100 + 200 Freispiele
  • Norwegische Spieler – 100% bis zu 1.000 NOK + 180 Freispiele;
  • Kiwi-Spieler – 100% bis zu 100 NZD + 180 Freispiele;
  • Indische Spieler – 100% bis zu ₹10,000 + 200 Freispiele:
  • Österreich, Schweiz, Kanadier und andere Länder: 100% bis zu $€1,000 + 200 Freispiele.

 


10 Keine Einzahlungs-Spins im Buch der Toten + 100% bis zu £/€/$300 + 90 Bonus-Spins bei Casilando!

Casilando bietet ein großartiges Online-Casino-Produkt an, das mehr als 1.000 Spiele von den besten Spielanbietern enthält. Neue und teilnahmeberechtigte Spieler beginnen ihre Mitgliedschaft mit 10 Drehungen ohne Einzahlung im sehr beliebten Video Slot Book of Dead by Play’n GO. Die No Deposit Spins stehen Spielern mit Wohnsitz in Schweden oder dem Vereinigten Königreich nicht zur Verfügung. Aber Hey, es gibt keinen Grund zum Weinen,

Spieler aus Großbritannien können weiterhin einen Ersteinzahlungsbonus von 100% bis zu £300 + 90 Bonusspinss erhalten und Spieler aus Schweden erhalten einen Ersteinzahlungsbonus von 100% bis zu 3000 SEK + 90 Bonusspins. Die Bonusdrehungen sind im Spielautomaten „Book of Dead“ verfügbar. Casilando ist voll lizenziert von der britischen Glücksspielkommission, der maltesischen Glücksspielbehörde und der schwedischen Glücksspielbehörde (Spelinspektionen).


Mr Play Casino wird Ihre erste Einzahlung mit 200% bis zu £/$/€300 + 20 Bonus-Spins gleichsetzen!

mr-play-logo-newWenn Sie daran interessiert sind, einem Online-Casino der Spitzenklasse beizutreten, dann nehmen Sie sich eine Minute Zeit und schauen Sie sich Mr. Play Casino an. Diese Marke wird von der mächtigen AspireGlobal-Plattform unterstützt, die über 1.000 Spiele von einer großartigen Kombination von Spielanbietern anbietet, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Play’n GO, Aristocrat, Betsoft, Isoftbet, Playtech, Playson, Microgaming, NetEnt, Thunderkick, NYX Gaming und Williams Interactive. Mr. Play Casino bietet auch eine große Sammlung von Live-Dealer-Spielen, bei denen Sie das echte Casinoerlebnis genießen können, indem Sie über einen Videostream aus dem Evolution Gaming-Studio gegen Live-Dealer spielen.

Neue und berechtigte Spieler können ihre erste Einzahlung mit einem Bonus von 200% bis zu £/$/€300 + 20 Bonusdrehungen verdreifachen. Dies ist nur der erste Teil des Willkommensbonus-Pakets, für die zweite und dritte Einzahlung erhalten Sie insgesamt 80 weitere Bonus-Spins. Mr. Play Casino ist von der britischen Glücksspielkommission, der maltesischen Glücksspielbehörde und der schwedischen Glücksspielbehörde lizenziert.


Gehen Sie und holen Sie sich 20 No Deposit Spins und hochwertige Einzahlungs-Match-Boni bei Casumo!

casumo-casino-logo-newCasumo ist wahrscheinlich eines der beliebtesten Online-Casinos der Welt. Der Grund dafür dürfte ihre erstaunliche Spielesammlung in Kombination mit ihren fantastischen Spielerangeboten sein. Sie begrüssen nicht nur neue Mitglieder mit grosszügigen Angeboten, sondern verwöhnen ihre bestehenden Mitglieder regelmässig mit einer Menge massgeschneiderter Boni. Neue Mitglieder mit Wohnsitz in Deutschland, Schweden und Kanada können bei erfolgreicher Konto-Registrierung 20 No Deposit Spins erhalten. Hier sind die Details für die Boni für neue Mitglieder:

  • Deutsche Spieler: 20 No Deposit Spins im Buch der Toten und 100% bis zu €500 + 100 Freirunden bei der ersten Einzahlung!
  • Schwedische Spieler: 20 No Deposit Spins im Totenbuch und 100% bis zu 20 000kr bei der ersten Einzahlung!
  • Kanadische Spieler: 20 No Deposit Spins in Jammin‘ Jars und Ersteinzahlungsbonus von 100% bis zu $500!
  • Norwegische und finnische Spieler: Ersteinzahlungsbonus von 100% bis zu €2.000 + 20 Drehungen im Totenbuch!
  • Einwohner anderer teilnahmeberechtigter Länder: 20 No Deposit Spins und ein Ersteinzahlungsbonus von 100% bis zu €300!

 


<21 Keine Einzahlungsdrehungen im Totenbuch und 121% bis zu €/$300 auf die erste Einzahlung bei 21 Casino!

21casino-new-logoEs gibt keine Online-Casino-Marke auf der Welt, die die Zahl 21 so sehr begrüßt hat wie – Sie haben es erraten – 21 Casino! Dieses Casino ist so heiß, wie es nur sein kann, wenn es darum geht, die höchstbezahlten progressiven Jackpot-Slots wie Mega Moolah und Mega Fortune zu beherbergen, eine unglaubliche Sammlung von Casinospielen zu beherbergen, die von der White Hat Gaming-Plattform betrieben werden, und sehr großzügige Bonusangebote für neue und bestehende Spieler anzubieten.

Neue und teilnahmeberechtigte Spieler können bei erfolgreicher Konto-Registrierung 21 No Deposit Spins erhalten (nicht verfügbar für Spieler aus Großbritannien) und erhalten dann einen massiven Ersteinzahlungsbonus von 121% bis zu €/$300 (verfügbar für Spieler aus Großbritannien). 21 Casino ist von der UK Gambling Commission und der Malta Gaming Authority lizenziert.


<EXKLUSIVER Ersteinzahlungsbonus von 200% bis zu €/$500 + 100 Extra-Spins bei Magic Red Casino!

magic-red-casino-logo-newMagic Red Casino wurde im Jahr 2014 eingeführt und ist seither zu einem erstklassigen Ziel für Online-Casinospieler auf der ganzen Welt geworden. Der Spielekatalog enthält Titel von anerkannten Spieleherstellern wie NetEnt, Microgaming, Play’n GO, ELK Studios, Aristocrat, Betsoft, Isoftbet und vielen anderen. Neue Mitglieder kommen in den Genuss eines großartigen Ersteinzahlungsbonus von 200% bis zu €/$500 + 100 Extra-Spins!

Dieser Bonus ist ein EXKLUSIVER Bonus, der nur für Leser von CyberCasinoIndex.com verfügbar ist. Die 100 Extra-Spins sind im sehr beliebten Video-Slot für das Book of Dead erhältlich. Magic Red Casino wird von der britischen Glücksspielkommission und der maltesischen Glücksspielbehörde lizenziert.


<Epic Bonus-Angebote auf Ihre ersten zwei Einzahlungen bei Metal Casino!

metal-casino-logo-neuMetal Casino ist ein haarsträubendes Online-Casino mit einem Heavy Metal-Thema! Es ist die perfekte Wahl für diejenigen von uns, die einfach nicht genug von reiner Metal-Musik und allem drum und dran bekommen können. Metal Casino wird von der GIG-Plattform betrieben, die es dem Spieler ermöglicht, die besten Spiele von NetEnt, iSoftbet, Play’n GO, Yggdrasil, Microgaming, Nolimit City, Pragmatic Play™, Big Time Gaming, ELK Studios und vielen, vielen anderen zu genießen. Metal Casino bietet ein großartiges Willkommensbonus-Paket an, das Boni auf Ihre ersten beiden Einzahlungen wie folgt beinhaltet:

1. Einzahlung:

Einzahlung: £/€10-£/€49 – Erhalten Sie 3 Super Wheel Spins + 100% bis zu £/€100!
Einzahlung: £/€50-£/€99 – Erhalten Sie 3 Mega Wheel Spins + 100% bis zu £/€100!
Einzahlung: £/€100+ – Erhalten Sie 3 Epic Wheel Spins + 100% bis zu £/€100!

2. Einzahlung:

Einzahlung: £/€10 – £49 – Erhalten Sie 100 MetCoins + 50% bis zu £/€100!
Einzahlung: £/€50 – £99 – Erhalten Sie 250 MetCoins + 50% bis zu £/€100!
Einzahlung: £/€100+ – Erhalten Sie 666 MetCoins + 50% bis zu £/€100!