So ändern Sie Standardanwendungen auf dem Mac

Möchten Sie nicht, dass Weblinks in Safari, Songs in iTunes oder E-Mails in Mail geöffnet werden? Wir zeigen, wie man Dateien und Links automatisch in den Apps Ihrer Wahl öffnet, anstatt in den Standardeinstellungen von macOS.

macOS wird mit einer Vielzahl nützlicher vorinstallierter Apps geliefert, die den Mac sofort einsatzbereit machen, sobald Sie ihn aus der Verpackung nehmen. Aber Sie müssen diese Programme nicht verwenden, wenn Sie nicht wollen – es ist möglich standardprogramme festlegen mac und es gibt sogar einige brillante Alternativen.

Obwohl solche wie Mail, iTunes und Safari als Standardanwendungen auf Ihrem Mac festgelegt sind – d.h. sie werden automatisch gestartet, wenn Sie eine E-Mail, Audiodatei oder einen Weblink öffnen – ist es einfach, diese Aufgaben an andere Anwendungen Ihrer Wahl weiterzugeben. Lesen Sie also weiter und wir zeigen Ihnen eine schnelle und einfache Möglichkeit, die Standardprogramme auf einem Mac zu ändern. (Nachdem Sie fertig sind, werden Sie wahrscheinlich wissen wollen, wie Sie die Mac-Anwendungen löschen können, die Sie nicht verwenden werden.)

So ändern Sie Standardanwendungen auf dem Mac

Was sind Standardanwendungen?

Jedes Mal, wenn Sie auf eine bestimmte Art von Datei, z.B. MP3 oder JPG, doppelklicken, startet Ihr Mac automatisch eine voreingestellte Anwendung, mit der Sie mit dem Inhalt interagieren oder ihn bearbeiten können. Im Allgemeinen ist dies hilfreich, aber manchmal möchten Sie iTunes nicht starten, um ein paar Sekunden einer Audiodatei zu überprüfen, oder Seiten erscheinen lassen, wenn Sie ein Word-Dokument bearbeiten möchten.

In diesen Fällen können Sie eines von zwei Dingen tun: temporär die App, die Ihr Mac verwendet, ändern oder so gestalten, dass dieser Dateityp immer von einer anderen App geöffnet wird. Wir führen Sie durch beide Ansätze.

So starten Sie eine Datei vorübergehend in einer anderen Anwendung

Dies ist sehr einfach und wird die Art und Weise, wie Ihr Mac in Zukunft mit Dateien dieser Art umgeht, nicht verändern.

Öffnen Sie den Finder und navigieren Sie zu der Datei, die Sie verwenden möchten. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um das Kontextmenü aufzurufen. Hier sehen Sie die Option Öffnen mit.

So ändern Sie Standardanwendungen auf Mac: Temporäres Starten einer Datei in einer anderen Anwendung

  • Markieren Sie dies und es erscheint eine Liste der verwendbaren Apps, wobei die Standard-App oben steht. Wählen Sie nun einfach die alternative App aus, die Sie verwenden möchten, und die Datei wird stattdessen in diesem Programm geöffnet.
    So ändern Sie die Standardanwendungen, die Dateien öffnen
  • Für eine längerfristige Lösung müssen Sie einzelne Anwendungen durchgehen und manuell ändern.
  • Leider gibt es nirgendwo eine Liste von Standard-Apps, die es Ihnen ermöglicht, sie schnell und massenhaft anzupassen, aber es dauert nicht lange, sie für Ihre bevorzugten Optionen auszutauschen. Außerdem kannst du sie später jederzeit wieder ändern, wenn dir die Apple-Angebote besser gefallen haben.

Ändern des Standardbrowsers

Safari ist der Browser der Wahl unter MacOS, aber wenn Sie Firefox, Opera, Chrome oder andere Mac-Webbrowser installiert haben, wurden Sie wahrscheinlich von diesen Neuankömmlingen gebeten, sie stattdessen zum Standard zu machen.

Wenn du diesen Anfragen damals widerstanden hast, kannst du den Wechsel jetzt noch vornehmen. Öffnen Sie die Systemeinstellungen (das graue Symbol mit einem Zahnrad im Inneren) und wählen Sie Allgemein.

So ändern Sie Standardanwendungen auf Mac: Ändern des Standardbrowsers

Hierin sehen Sie, etwa auf halber Strecke der Seite, eine Einstellung für den Standard-Webbrowser. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü, um alle aktuell installierten Browser anzuzeigen, wobei der Standardbrowser als solcher gekennzeichnet ist. Um ein neues zu erstellen, klicken Sie einfach auf das Portal Ihrer Wahl.
Ändern Ihrer E-Mail-Anwendung

Mail ist ein alter Hase, aber es fehlen einige der cooleren Funktionen moderner E-Mail-Clients. Um diese auszutauschen, müssen Sie die Mail-App öffnen, auf Mail > Preferences klicken und dann das Dropdown-Menü neben Default email reader öffnen.

So ändern Sie Standardanwendungen auf Mac: Ändern Ihrer E-Mail-Anwendung

Hier sehen Sie Mail und alle anderen E-Mail-Clients, die Sie installiert haben. Wählen Sie die gewünschte aus und von nun an, wenn Sie auf eine E-Mail-Adresse klicken, um mit dem Verfassen einer Nachricht zu beginnen, wird Ihre neue Standard-App geöffnet.
Ändern von Standardanwendungen, die bestimmten Dateitypen zugeordnet sind.

Wenn Sie eine andere Standardanwendung als Ihren Browser oder E-Mail-Client ändern möchten, können Sie dies trotzdem tun. Öffnen Sie den Finder, navigieren Sie zu der betreffenden Datei und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um das Kontextmenü aufzurufen. Wählen Sie Get Info und dann aus dem angezeigten Feld die Überschrift Open with, etwa auf halbem Weg nach unten:

So ändern Sie Standardanwendungen auf Mac: Ändern von Standardanwendungen, die bestimmten Dateitypen zugeordnet sind.

Klicken Sie darauf und Sie sehen die Standardanwendung, die diesem Dateityp zugeordnet ist. Klicken Sie nun auf das Dropdown-Menü, wählen Sie einen neuen Standard und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Alles auswählen. Von nun an werden alle Dateien dieses Typs mit der von Ihnen ausgewählten Standardanwendung geöffnet.